Spendenübergabe Hanse-Jamboree 2009

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spendenübergabe Hanse-Jamboree 2009

Beitrag  Hanse Jamboree am So Okt 11 2009, 13:43

Am Mittwoch den 7. Oktober 2009 war es zum 6. Mal wieder soweit.

Ein fetter Scheck und viele Spielsachen wurden per Motorrad mit Beiwagen auf das Gelände des UKE gebracht und in der Kinderonkologie an die Kinder übergeben. Für diesen Anlass wurde von Anette Schneider eigens eine Sondergenehmigung eingeholt, denn die kleinen Patienten hatten sich schon in den letzten Jahren gewünscht, dass wir mal ein echtes Motorrad mitbringen. Und so konnten einige Kinder sich ihr neues Lieblingsspielzeug direkt aus dem Beiwagen des Yamaha FJR Gespanns aussuchen, während andere Probesitzen durften.

In diesem Jahr hat sich die Kinderkrebs-Station K1 zehn Infusionsständer vom Verein Hanse-Jamboree gewünscht, welche direkt für kleinere Kinder entwickelt wurden. Es sind Ständer, an denen über den Rollen eine Plattform angebracht ist, auf die sich die Kinder setzen und damit von den Eltern oder dem Pflegepersonal durch die Gegend geschoben werden können, so das sie nicht an das Bett gebunden sind.

Ein weiterer Wunsch war es, wieder ausreichend kleine Belohnungen für die kleinen Patienten zu haben, wenn sie tapfer die zum Teil unschönen und schmerzhaften Untersuchungen und Eingriffe überstanden haben. Diese Belohnungen bestanden aus Lego-Steinen, Barbie-Puppen, Playmobil-Autos mit Blaulicht und vielen anderen schönen Dingen.

Hamburger Schmuddelwetter konnte die Biker nicht davon abhalten, persönlich die Station zu besuchen und die Kinder beim aussuchen von Spielzeug zu beobachten.
Ein tolles Gefühl, so hautnah mitzubekommen wie die Kinder mit großen Augen
die mitgebrachten Spielsachen durchstöbern und für einige Zeit alles um sich vergessen.

Dank großzügiger Sponsoren und unglaublich vielen ehrenamtlichen Helfern bei den Veranstaltungen konnte der Verein diese Wünsche im Wert von € 6.000,- auch in diesem Jahr wieder erfüllen.


Bürgermeister und Schirmherr Volker Dornquast gab dem Verein Hanse-Jamboree bereits seine Zusage, die Veranstaltung auch im kommenden Jahr wieder in Henstedt-Ulzburg durchführen zu können. Die unkomplizierte Unterstützung dieser Gemeinde macht vieles möglich, sowie auch die des Hauptsponsor „Arriba Erlebnisbad Norderstedt“ und vieler weiterer Sponsoren, die uns für das Event am 12. und 13. Juni 2010 wieder zur Seite stehen wollen.

Informationen unter http://www.hanse.jamboree.de

Beste Grüße Rike
Team Hanse-Jamboree Team




Hanse Jamboree

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 28.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten