klappt nicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

klappt nicht

Beitrag  Hoppi am So Okt 25 2009, 15:34

Hallo Gemeinde

heute morgen hatte ich geplant mit Moped zur Werkstatt zu cruisen, klappte nicht, Batterie eingebaut aber es kam nur ein klick, Sicherungen auch ok, Licht und Hupe funktionieren auch, aber beim starten nur klick. SCh affraid mit Auto zur Werkstatt. pale

Dort das Thema kurz durchgesprochen, Urteil Batterie ist tot pirat
Und dort kam er Mathias, und hatte auch gleich nee neue Batterie dabei , eingeladen noch Kaffee und Nachhause fahren denn das Wetter wurde immer besser.

ZU Hause Batterie eingebaut und genau das selbe , Kompresioschalter gezogen(Tipp von Bernd) nichts affraid affraid affraid

Leute bitte um Vorschläge aber schnell bitte habe nur noch eine Woche, Danke. Morgen werde ich überbrücken mal ausprobieren.

Hoffe auf den Tipp Hoppi

Hoppi

Anzahl der Beiträge : 178
Ort : Bad Segeberg
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  Günni am So Okt 25 2009, 17:58

Hoppi hast mal gescheckt ob die Batterie geladen ist, sollte zwar so sein, aber du weißt ja.........
oder evtl. Starterrelais.

Günni

Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 64
Ort : In Schleswig-Holstein
Anmeldedatum : 30.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://xvbiker.jimdo.com

Nach oben Nach unten

@ Hoppi

Beitrag  Admin am So Okt 25 2009, 18:03

Das Klick ist das Starterrelais. Gutes Zeichen! Bedeutet nämlich, daß das Relais funktioniert, der On / Off Schalter auf On steht und die Sicherung nicht defekt ist. Blinkt die Motorwarnleuchte auf dem Dash, wenn du den Zündschlüssel rum drehst? Wenn ja, wie oft? Wenn nicht, dann ist OK.
Nun ist wichtig, was das Dash macht, wenn du auf den Startknopf drückst. Springen die Zeiger hecktisch hin und her? Wenn ja, dann ist die Batterie leer und fremdstarten gar nicht schlecht! Natürlich muß du dann auch fahren, damit die Batterie durch die Lichtmaschine geladen wird. Am Besten ist natürlich, wenn du die Batterie über Nacht anklemmst! Wenn du auch so eine Alarmanlage für 40 Euro von Ebay hast, wie einst Andy, dann kann auch die Speicherbatterie der Anlage fast leer sein. Dies passiert schon nach 2 Jahren!
Sollte das alles nix bringen, dann freuen wir uns, dich mit deiner Dicken bei uns in der Werkstatt begrüßen zu dürfen!
Gruß Peter

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 51
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 24.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://sh-wilder.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  Hoppi am Di Okt 27 2009, 18:32

Moin Peter


die Motorkontrolleuchte leuchtet ein mal , wenn ich die Zündung einschalte.

Wenn ich starte tut sich gar nichts im Dash.


und wenn es dicke kommt dann richtig, habe irgendwo im Keller eine Wassereintritt, wer suchet der findet Question

Hoppi

habe ja sonst nichts zu tun

Hoppi

Anzahl der Beiträge : 178
Ort : Bad Segeberg
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

na da ist

Beitrag  Hamburgerjung am Di Okt 27 2009, 18:35

denn ja meine dauergrün leuchtende neutralleuchte n klags dagegen affraid

Hamburgerjung

Anzahl der Beiträge : 283
Alter : 58
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 07.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  Günni am Di Okt 27 2009, 19:22

Was tu sich denn, ist die Batterie jetzt voll, arbeitet der Starter normal und sie springt nicht an oder wie?

Günni

Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 64
Ort : In Schleswig-Holstein
Anmeldedatum : 30.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://xvbiker.jimdo.com

Nach oben Nach unten

@ Hoppi

Beitrag  Admin am Mi Okt 28 2009, 15:31

die Motorkontrolleuchte leuchtet ein mal , wenn ich die Zündung einschalte.
Soll sie auch. Dann geht sie aus! Nun warten wir ein paar Sekunden und nun müßte sie " blinken " wenn ein Sensorfehler vor liegt!
Wenn ich starte tut sich gar nichts im Dash.
Was ist gar nichts? Ist es tot? Ist die Neutralleuchte an, gehen die Zeiger hin und her oder was?
Bitte genaue Beschreibungen!!! Sonst können wir dir nicht helfen!
Gruß Peter

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 51
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 24.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://sh-wilder.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  Hoppi am Mi Okt 28 2009, 17:02

Die batterie ist voll

die Kontrolleuchte leuchtet ein mal beim einschalten und dann nicht mehrrrrrrrrrrr.

beim starten tut sich gar nichts, habe schon mit Chris gesprochen werde morgen das
Startrelais überbrücken und dann mal sehen , bzw die Kontakte am Anlasser überprüfen.

Heute mußte ich erstmal mein Badezimmer zerlegen, um das leck in der Wasserleitung zu finden, und wenn
mann schon mal dabei ist, gleich noch nee Mauer mit weggehauen, jetzt tut mir alles ein bißchen Kater weh
werde duschen zu Bett und danach zu Arbeit, morgen Test Relais und Anlasser.

wenns klappt werde ich Samstag noch mal fahren das letzte mal diese Saison, danach ist schulz


Hoppi

Hoppi

Anzahl der Beiträge : 178
Ort : Bad Segeberg
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  mathias am Do Okt 29 2009, 10:07

hauptsicherung am anlasserrelais? Cool

mathias

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 09.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  Hoppi am Do Okt 29 2009, 14:58

die Sicherungen am Anlasserrelai stecken die Links und rechts davon, und muß ich die einfach abziehen????

Habe kabel am Anlasser gescheckt alses trocken und fest, danach anlasserrelai überbrückt beim starten mann merkte den Stromfluß aber starten tut die Dicke nicht. Idea
Wollte die Sicherungen nicht einfach so abziehen? Question

batterie heute zum laden angeklemmt , aber sofort 75 %

so was jetzt Mad

Hoppi

Hoppi

Anzahl der Beiträge : 178
Ort : Bad Segeberg
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

@peter

Beitrag  Gast am Do Okt 29 2009, 19:39

meine alarmanlage lag preislich deutlich höher und war auch nicht von e-bay. aber genützt hat das auch nichts.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@ Hoppi

Beitrag  Admin am Fr Okt 30 2009, 02:06

Einfach den Notaus Schalter am rechten Lenkerarmaturenelement hin und her schalten!
Steht auf Not Aus!
Gruß Peter

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 51
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 24.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://sh-wilder.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Hoppi

Beitrag  Günni am Fr Okt 30 2009, 08:53

die Sicherung kannst abziehen und kontrollieren, tippe aber mal auf das Relais da sich ja beim Überrücken nichts tat.

Günni

Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 64
Ort : In Schleswig-Holstein
Anmeldedatum : 30.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://xvbiker.jimdo.com

Nach oben Nach unten

@Günni

Beitrag  Admin am Fr Okt 30 2009, 12:24

Beim Überbrücken ist der Zustand des Relais´s und der Sicherungen egal, weil du den Strom direkt zum Anlasser weiter leitest! Quasi, als wenn das Relais gar nicht da ist.
Gruß Peter

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 51
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 24.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://sh-wilder.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  Knicker am Fr Okt 30 2009, 12:53

Das verstehe ich nicht, Peter. Was ist am Überbrücken anders, als wenn man direkt eine Batterie anschließt? Im Prinzip verlängerst Du nur die Kabel? Oder nicht? Hab nun von Elektronik nicht so furchtbar viel Ahnung.

Knicker

Anzahl der Beiträge : 139
Alter : 42
Anmeldedatum : 26.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

@Knicker

Beitrag  Admin am Fr Okt 30 2009, 18:06

Zwischen Batterie direkt anschließen und überbrücken gibt es keinen Unterschied. Nur ist die Batterie nicht direkt angeschlossen, sonst würde der Anlasser ja ständig starten. Dafür ist das Relais da. Es unterbricht die Stromzufuhr zum Anlasser.
Gruß Peter

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 51
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 24.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://sh-wilder.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  mathias am Sa Okt 31 2009, 13:17

na, denn ordentlich kontaktspray in den notausschalter jauchen. das kommt davon, wenn man dauernd bei wind und wetter fährt lol!

mathias

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 09.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  Hoppi am Sa Okt 31 2009, 14:12

Ich bin zwar ein unwissender ,

aer wenn NOTAUS gedrückt , macht es auch nicht mehr Klick, Embarassed

dann ist der Stromkreislauf komplett unterbrochen.Habe auch mit Seitenständer oben versucht zu starten, aber auch nichts.

so jetzt ist Winter santa dann mal nee Weiterbildung in Sachen Strommessung in der SH-Werkstatt, wollen wir schon finden wo der Strom bleibt, oder nur der Anlasser schon Winter hatte santa

bis morgen wenns es klappt Hoppi cherry

Hoppi

Anzahl der Beiträge : 178
Ort : Bad Segeberg
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: klappt nicht

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 18:42


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten