Frage zur Tieferlegung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Frage zur Tieferlegung

Beitrag  Blindmann am Do Sep 06 2012, 22:56

Hello alle zusammen..:-) meine Mühle steht jetzt aufgebockt in der garage herum.:-( die räder werden zur Zeit in Kiel bei walmotec verschönert..und ich dachte mir, schau dir mal deine schwinge an und bringe sie zum Pulverbeschichten. Nun las ich in einem Forum, das man den Umlenkhebel um 180 Grad drehen kann um damit die wilde tieferzulegen. Ok dachte ich mir, denn frag mal nach, wer denn schon gemacht hat. Und das wichtigste für mich ist, ob der soziusbetrieb noch in Ordnung geht. Hab das Motorrad ja so hingebaut, das ich den Heckfender gegn den originalen Tauschen kann, so das meine Frau ( 59 Kilo ) auch mal mitfahren kann.

Blindmann

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 53
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 27.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

moin auch,

Beitrag  grosser am Fr Sep 07 2012, 11:05

habe das bei meiner auch gemacht. eigentlich kein problem, aber..... so bei sozius ist doch etwas mehr belastung auf dem teil. aber deine frau wiegt ja nicht viel. hab auch schon öfters in der preisklasse
jemanden mitgenommen. alles in butter. das ABER bleibt aber immer so ein leichter nachgeschmack. ich glaube das muß jeder für sich entscheiden. du fährst ja in der regel alleine. ich habs gemacht weil ich
auch mehr solo unterwegs bin.

gruß großer Cool

grosser

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 28.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Tieferlegung

Beitrag  Blindmann am Fr Sep 07 2012, 21:36

ok..ich fahre ja kein Gelände..aber danke für die Antwort..:-)

Blindmann

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 53
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 27.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Tieferlegung

Beitrag  Wendu am Di Sep 11 2012, 21:19

Ich, für mich, kann nur sagen das ich schon einige Situationen hatte wo ich froh war meine Dicke nicht tiefergelegt zu haben.
Mal eben nen Kantstein runter oder ne Kante rauf und schon geht das rangieren los....zumal ich ja so schon in fast jeder Kurve mit Trittbrett und Auspuff aufliege...ich ma(g)ch es nicht.

Wendu

Anzahl der Beiträge : 370
Alter : 40
Ort : Schleswig-Holstein
Anmeldedatum : 29.08.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.karkand-brothers.de

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Tieferlegung

Beitrag  Blindmann am So Sep 23 2012, 10:34

Ok..das sind natürlich Argumente...hmmm...

Blindmann

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 53
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 27.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

sieht

Beitrag  grosser am So Sep 23 2012, 11:58

aber geiler aus und und fährt sich besser!

gruß großer Cool

grosser

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 28.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Meine ist auch 8 cm tiefergelegt worden und

Beitrag  Admin am Mo Sep 24 2012, 00:53

meine schlägt nicht durch, weil ich das Fahrwerk sehr hart eingestellt habe. HM deluxe Stoßdämpferumbau! ICh wiege ca. 160 Kg!
Gruß Peter

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 51
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 24.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://sh-wilder.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Tieferlegung

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 09:07


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten