Vorderradlager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vorderradlager

Beitrag  Blindmann am Mo Apr 28 2014, 21:54

Moin Leute..tja..gestern war es wieder soweit..meine Wilde machte Zicken, die mir aus meiner Mofazeit ( 1978 ) noch sehr gut in Erinnerung geblieben sind.
Und zwar bemerkte ich gestern ein leichtes schlagen im Lenkrad..so ähnlich als wenn jemand mit einem Schraubenziehergriff auf die Gabelrohre klopfte. Hmmm..das hatte ich doch schonmal??
Also..ganz langsam nach Hause gefahren..Karre aufbebockt..Bremszangen ab und beiseite gebunden und dann kräftig das Vorderrad gedreht.
Dann legte ich meine Hand auf den Fender und spürte ein leichtes klopfen und vibrieren. So, dann schnell mal das Rad demontiert...und den Rest seht ihr unten auf den Bildern..und denkt euch euren Teil..was hätte alles pasieren können..Ihr seht die beiden Radlager...jedenfalls was von dem einen übrig geblieben ist..Gruß Blindmann

Blindmann

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 53
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 27.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorderradlager

Beitrag  Blindmann am Mo Apr 28 2014, 21:55

hmmm schade..hatte eigendlich ein Photo mit hochgeladen..scheint nicht geklappt zu haben..<:-(

Blindmann

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 53
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 27.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorderradlager

Beitrag  Blindmann am Mo Apr 28 2014, 21:56

aber bestimmt hier..
http://www.xv1600.com/viewtopic.php?f=50&t=6760&sid=2385c07cb7fe6bcc5351d47a7626b7e8

Blindmann

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 53
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 27.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorderradlager

Beitrag  Günni am Di Apr 29 2014, 14:17

Donnerwetter nach 40.000 km, da hab ich ja Spezial Lager, mein halten schon 170.000 km  cheers

Günni

Anzahl der Beiträge : 550
Alter : 64
Ort : In Schleswig-Holstein
Anmeldedatum : 30.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://xvbiker.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Hmmh!

Beitrag  Admin am Mi Apr 30 2014, 04:50

Interessant! Gibt ja eigentlich nur ein paar Möglichkeiten
1. Die Hülse zwischen den Lagern ist zu kurz, so das die Lager beim Anziehen der Achse seitlich verspannt werden.
2. Es ist gar keine Mittelhülse drin!
3. Die Achse wurde zu fest angeballert. Dann hätte sie aber beim Lösen Späne im Gewinde hinterlassen.
4. Eine der kleinen Hülsen ( außen ) fehlt.
5. Die Lager wurden bei der Montage ( beim Einpressen ) schon beschädigt.
6. Das Lager war nicht in Ordnung.

Gruß Peter

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 51
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 24.01.09

Benutzerprofil anzeigen http://sh-wilder.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Vorderradlager

Beitrag  Blindmann am Mi Apr 30 2014, 17:39

Vielen dank für die aufgezählten möglichkeiten..aber die treffen alle nicht zu...außer vieleicht mit der Mittenhülse..aber wer in Gottes Namen ( und warum...) sollte die einkürzen. Die lager ließen sich auch ohne große Gewalteinwirkung beiden recht gut aus und auch wieder einschlagen...
Aber wurscht..wichtig war mir dabei...das man ein Auge auf seine Lager hat und vieleicht auch mal den roten Staubring entfernt um zu sehen ob das Fett noch hell ist und nicht schwarz. Denn das auswechseln ist Banane...sich aber mit kaputten Lagern lang zu legen..ist nicht so Banane..:-)
Eins weiss ich...bei der nächsten Hinterradmontage fliegen auch die Hinterradlager... albino  ( doppelschwör... affraid  )

Blindmann

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 53
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 27.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorderradlager

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 23:22


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten